1. Die Babyerstausstattung
  2. Welche Milchpumpe ist die richtige?
  3. Die ersten Zähnchen kommen – Hilfe beim Zahnen
  4. Babyphone ja oder nein?
  5. Welche Kinderbettmatratze ist die richtige?
  6. Warum ist Stillen so gut für das Baby?
  7. Kinderbettchen und Stubenwagen – Wo und wie schläft ein Baby am besten?
  8. Sonnenschutz für Babys
  9. Babyschlafsäcke: sicherer Schlaf für die Kleinsten
  10. Kaufberatung für Babybetten
  11. LED oder echte Kerzen?
  12. Der Stokke Tripp-Trapp Hochstuhl – mein ganz privater Test
  13. Geschenke zur Hochzeit, wie stelle ich es richtig an?
  14. Babymöbel – müssen es Markenmöbel sein?
  15. Elterngeld – was muss ich beachten?
  16. Hygiene beim Stillen
  17. Spielzeug für die Allerkleinsten
  18. Junge oder Mädchen?
  19. So findest Du den richtigen Autokindersitz
  20. Mit dem Baby in den Urlaub
  21. Steuerentlastung für Alleinerziehende…
  22. Wie viel Sauberkeit braucht mein Kind?
  23. Hilfe – die KITA hat geschlossen!
  24. Worauf muss ich beim Kinderwagenkauf achten?
  25. Wann, was und wie? Die Erstausstattung sollte gut geplant werden
  26. Tipps zum Kauf eines Hochstuhls
  27. Neurodermitis bei Babys
  28. Rauchverbot im Auto
  29. Vorsorgeuntersuchungen im ersten Lebensjahr
  30. Aus für die „Herdprämie“!
  31. Multikulti Familien – Problem oder Glücksfall?
  32. 10 – 10 – 10 Der Agpar Wert und seine Bedeutung
  33. Kann ein Kind eine Beziehung retten?
  34. Baby im Auto zurücklassen – Lebensgefahr!
  35. Wie oft ist Ultraschall in der Schwangerschaft sinnvoll?
  36. Sex in der Schwangerschaft
  37. Stoffwindel – eine Alternative für Wegwerfwindeln?
  38. Hilfe, mein Kind ist ein Schreibaby!
  39. Die Vor- und Nachteile von Wegwerfwindeln
  40. Mundfäule – Ursachen, Symptome und Therapie
  41. Wo ist der ideale Platz im Auto für den Kindersitz?
  42. Schadstoffe in Kindermöbeln – die unterschätzte Gefahr
  43. Babymassage – das Baby Wellness Programm
  44. Weihnachtsgeschenkideen für Babies
  45. Winterbaby – so kommen Babys gut durch den Winter
  46. Vorlesen macht Kinder fit für die Schule
  47. Erziehung von Kleinkindern – loben und Nerven behalten
  48. Erziehung im Babyalter – geht das überhaupt?
  49. Tipps für den Kauf von Babykleidung
  50. Beihilfe zur Erstausstattung – wo gibts Hilfe?
  51. Plötzlich Eltern – Frust statt Lust?
  52. Rauchen in der Schwangerschaft?
  53. Wann ist der richtige Zeitpunkt für ein zweites Kind?
  54. Eifersucht – wenn das ältere Geschwisterkind verrückt spielt
  55. Ernährungstipps für die ersten 4 Monate
  56. Ernährung für Babys im ersten Lebensjahr
  57. Schwangerschaft – Finger weg vom Alkohol
  58. 5 Tipps, um die Hitze besser zu überstehen
  59. Geschenkideen zur Geburt des Kindes
  60. Reisezeit: Welche Impfungen braucht Dein Kind im Urlaub?
  61. Verreisen mit dem Baby – was gehört in die Reiseapotheke?
  62. Kinderwagen-Trends
  63. Neue Regelungen zum Elterngeld 2015
  64. Die beliebtesten Vornamen 2015
  65. Babymode Sommertrends 2015…
18 Juni, 2019
  1. Die Babyerstausstattung
  2. Welche Milchpumpe ist die richtige?
  3. Die ersten Zähnchen kommen – Hilfe beim Zahnen
  4. Babyphone ja oder nein?
  5. Welche Kinderbettmatratze ist die richtige?
  6. Warum ist Stillen so gut für das Baby?
  7. Kinderbettchen und Stubenwagen – Wo und wie schläft ein Baby am besten?
  8. Sonnenschutz für Babys
  9. Babyschlafsäcke: sicherer Schlaf für die Kleinsten
  10. Kaufberatung für Babybetten
  11. LED oder echte Kerzen?
  12. Der Stokke Tripp-Trapp Hochstuhl – mein ganz privater Test
  13. Geschenke zur Hochzeit, wie stelle ich es richtig an?
  14. Babymöbel – müssen es Markenmöbel sein?
  15. Elterngeld – was muss ich beachten?
  16. Hygiene beim Stillen
  17. Spielzeug für die Allerkleinsten
  18. Junge oder Mädchen?
  19. So findest Du den richtigen Autokindersitz
  20. Mit dem Baby in den Urlaub
  21. Steuerentlastung für Alleinerziehende…
  22. Wie viel Sauberkeit braucht mein Kind?
  23. Hilfe – die KITA hat geschlossen!
  24. Worauf muss ich beim Kinderwagenkauf achten?
  25. Wann, was und wie? Die Erstausstattung sollte gut geplant werden
  26. Tipps zum Kauf eines Hochstuhls
  27. Neurodermitis bei Babys
  28. Rauchverbot im Auto
  29. Vorsorgeuntersuchungen im ersten Lebensjahr
  30. Aus für die „Herdprämie“!
  31. Multikulti Familien – Problem oder Glücksfall?
  32. 10 – 10 – 10 Der Agpar Wert und seine Bedeutung
  33. Kann ein Kind eine Beziehung retten?
  34. Baby im Auto zurücklassen – Lebensgefahr!
  35. Wie oft ist Ultraschall in der Schwangerschaft sinnvoll?
  36. Sex in der Schwangerschaft
  37. Stoffwindel – eine Alternative für Wegwerfwindeln?
  38. Hilfe, mein Kind ist ein Schreibaby!
  39. Die Vor- und Nachteile von Wegwerfwindeln
  40. Mundfäule – Ursachen, Symptome und Therapie
  41. Wo ist der ideale Platz im Auto für den Kindersitz?
  42. Schadstoffe in Kindermöbeln – die unterschätzte Gefahr
  43. Babymassage – das Baby Wellness Programm
  44. Weihnachtsgeschenkideen für Babies
  45. Winterbaby – so kommen Babys gut durch den Winter
  46. Vorlesen macht Kinder fit für die Schule
  47. Erziehung von Kleinkindern – loben und Nerven behalten
  48. Erziehung im Babyalter – geht das überhaupt?
  49. Tipps für den Kauf von Babykleidung
  50. Beihilfe zur Erstausstattung – wo gibts Hilfe?
  51. Plötzlich Eltern – Frust statt Lust?
  52. Rauchen in der Schwangerschaft?
  53. Wann ist der richtige Zeitpunkt für ein zweites Kind?
  54. Eifersucht – wenn das ältere Geschwisterkind verrückt spielt
  55. Ernährungstipps für die ersten 4 Monate
  56. Ernährung für Babys im ersten Lebensjahr
  57. Schwangerschaft – Finger weg vom Alkohol
  58. 5 Tipps, um die Hitze besser zu überstehen
  59. Geschenkideen zur Geburt des Kindes
  60. Reisezeit: Welche Impfungen braucht Dein Kind im Urlaub?
  61. Verreisen mit dem Baby – was gehört in die Reiseapotheke?
  62. Kinderwagen-Trends
  63. Neue Regelungen zum Elterngeld 2015
  64. Die beliebtesten Vornamen 2015
  65. Babymode Sommertrends 2015…
kleines Baby - Babykleidung

Foto: © Marion Wear – 123RF

Erfahrungsgemäß kann es kaum jemand erwarten, für den zu erwartenden Nachwuchs endlich die ersten Sachen zu kaufen. Neben Spielsachen steht natürlich niedliche Bekleidung auf dem Einkaufszettel ganz vorn. Wenn werdende Eltern und Großeltern durch die Geschäfte für Babymode schlendern, werden Sie ein riesiges Angebot an Kleidung finden. Bunte Farben und niedliche Motive lassen die Herzen höher schlagen.
Dennoch sollten sich die zukünftigen Mamas und Papas nicht nur vom äußeren Anschein blenden lassen, sondern einiges beim Kauf von Babykleidung beachten.
Gerade bei Babymode ist es wichtig, dass die Ausstattung für das Baby hohen Qualitätsanforderungen (Ökotex-Siegel) entspricht und vor allem, dass sie sicher und zugleich praktisch ist. Das Material spielt dabei eine große Rolle. Kunstfasern sind für Babykleidung nicht so gut geeignet. Darin schwitzt das Kleine schnell und kann einen Hitzestau erleiden, wenn es sehr heiß wird. Besser sind luftige Stoffe wie Leinen, Wolle für den Winter sowie Baumwolle oder auch Viskose.

Nur geprüfte Babykleidung kaufen

Öko-Tex-SiegelVor dem Kauf sollten Kleidungsstücke stets genau auf die Verarbeitung überprüft werden. Sind die Nähte fest? Befinden sich Knöpfe oder Applikationen auf dem Jäckchen oder Höschen und sind diese so sicher befestigt, dass das Baby sie nicht ablösen und eventuell verschlucken kann? Aus welchem Material ist die Kleidung hergestellt?
Am besten ist es, nur schadstofffreie Babykleidung mit Ökotex-Siegel zu kaufen, darauf weisen zum Beispiel auch die Experten von Bambiona.de hin. Die Babysachen von Bambonia sind aus Fasern aus biologischem Anbau gefertigt und daher nicht mit Schadstoffen belastet. Das betrifft auch die Farben, mit denen die Kleidung gefärbt wird.

Niedliche Motive für Babykleidung bevorzugt

Niedliche Motive sind bei Eltern besonders beliebt. Blumen, Autos und lustige Tiere stehen dabei hoch im Kurs. Steht bereits fest, welches Geschlecht das erwartete Baby haben wird, können Babymotive für Jungen oder Mädchen ausgewählt werden. Ist das Geschlecht noch nicht bekannt, sollte die Babyausstattung doch lieber in neutralen Farben gewählt werden. Dazu zählen alle Farben, die nicht als klassische Jungen-oder Mädchenfarben gelten.
Die farbliche Geschlechtertrennung ist ja gerade bei uns in der westlichen Welt tief verwurzelt. Und sind wir doch mal ehrlich: Ein Junge gehört einfach nicht in einen rosa Strampelanzug -oder? Farben wie lila, lindgrün oder zartgelb sind ziemlich neutral und können einem Jungen sowie auch einem Mädchen angezogen werden.
Praktisch ist Babykleidung in neutralen Farben, vor allem auch dann, wenn noch weiterer Nachwuchs geplant ist, denn ein Baby wächst schnell und kann die meiste Kleidung gar nicht abtragen.

Noch ein Tipp: Second hand

Gerade weil Babys ihre Kleidung oftmals gar nicht abtragen können, sieht so manches Babykleidungsstück noch beinahe wie neu aus – aber es passt leider nicht mehr.
Viele junge Eltern verschenken diese Kleidung an Freunde oder Bekannte, die selber Nachwuchs erwarten. Aber ebenso gern wird solche Babykleidung in Second-Hand Läden geschafft. Es lohnt sich also auf jeden Fall, einen Blick in einen Second Hand Laden für Babyartikel zu werfen, hier kann man so manches echte Schnäppchen machen!

Tags: ,

Related Article

No Related Article

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Archiv