Kinderwagen-Trends

Posted By on 14. Mai 2015

nostalgischer Kinderwagen

© katiemartynova – 123RF

Bist Du auch der Typ, der jeden Trend mitmacht? Klar, irgendwie versucht jeder – mehr oder weniger – mit der Mode zu gehen, jedoch kann man es manchmal auch übertreiben.
Trends werden zumeist durch große Modemarken gesetzt, oder auch durch Innovationen und Entwicklungen, die das Leben leichter machen. Trends findet man deshalb im ganzen Bereich des täglichen Lebens. Davon ausgenommen sind auch nicht die Trends bei Kinderwagen.

Kinderwagen gibt es bereits seit dem frühen Mittelalter. Allerdings hatten diese an Schubkarren erinnernden Transportmittel für Kinder rein gar nichts mit den Kinderwagen zu tun, die es heute gibt. Seit dem 19. Jahrhundert, mit der beginnenden Industrialisierung, bestimmte die Mode zunehmend die Kinderwagen-Trends. Neben der Zweckmäßigkeit wurde zunehmend Rücksicht auf Farben und Formen gelegt.

Trendfarben für Kinderwagen

Wer heutzutage einen Kinderwagen kaufen will, hat die Qual der Wahl zwischen den verschiedensten Modellen für jeden Einsatzzweck. Doch nicht zuletzt bestimmen immer wieder Trendfarben die Kinderwagen-Produktion der Kinderwagen-Hersteller. Es gibt nicht nur saisonale Unterschiede bei den Farben, sondern auch länger anhaltende Farb-Trends, welche immer der Mode geschuldet sind.
Aber auch Muster, wie Karos, Streifen oder Pünktchen treten, je nach Modetrend, immer wieder im Repertoire der Kinderwagenmodelle auf, mal mehr, und mal weniger.
So wundert es kaum, dass gewisse Farben und Muster aus der Produktion verschwinden, und irgendwann wieder auftauchen, weil ein Modedesigner gerade diese Farbe oder dieses Muster wieder für seine neue Kollektion entdeckt hat. In der Kollektion für 2015 bestimmen weniger die knalligen Farben die Kinderwagentrends – 2015 sind die Farben „Petrol“ oder „Grau-Malange“ total trendy. Für den Herbst und Winter sind in der Modewelt kräftige Blautöne „in“ – mal sehn, ob Blau auch als Trend für Kinderwagen bei den Herstellern favorisiert wird.

Formen der Automobilindustrie bestimmen Kinderwagentrends

Neben den Farben bestimmen die Formen die Trends bei Kinderwagen. Prinzipiell kann man diese Trends mit den Trends von Automobilen vergleichen, denn bekommen die Autos runde Formen, dann ist dieser Trend auch bei den Formen für Kinderwagen zu bemerken. Die älteren unter uns erinnern sich noch an die eckigen Automobile in den späten 60er und vor allem der 70er Jahre des letzten Jahrhunderts.
Genauso eckig wie die Autos kamen auch die Kinderwagen daher. War in den 1950er Jahren noch alles rund, so lautete fortan die Devise: Je eckiger, umso besser!
Momentan ist Retro „in“ und so tauchen auch wieder eckige Formen als Trends für Kinderwagen auf.

Innovationen immer im Trend – auch bei Kinderwagen

Trends kommen und gehen. Manche Trends verschwinden und tauchen Jahre später wieder auf. Allerdings gibt es einen Trend, welcher sich fortwährend entwickelt, nämlich der Trend zur Funktionalität. Ein Kinderwagen muss natürlich modern sein und schick aussehen, allerdings muss er eins sein: leicht zu bedienen, sicher und bequem.
Denn was nützt mir ein noch so schicker Kinderwagen, wenn er für das Kind kaum Sicherheit bietet, schwergängig ist und allgemein schlecht zu bedienen. Deshalb sind Innovationen willkommen und fließen immer in die Produktion modernen Kinderwagen mit ein. Es gibt heutzutage Kombi-Kinderwagen, welche viele Funktionen in einem Modell vereinen.
Doch die „eierlegende Wollmilchsau“ gibt es auch bei Kinderwagen nicht. Der Trend zum leichten Zweitwagen hat schon lange Bestand. Je nach Einsatzzweck ist ein Zweitwagen unter Umständen unumgänglich.
Kinderwagenhersteller lassen sich zwar immer wieder etwas Neues einfallen, aber ob diverse Neuerungen immer das sind, was man benötigt, ist manchmal eher fraglich.
Nicht fraglich ist der Trend zu immer mehr Sicherheit und Komfort. Zum einen für das Kind, welches im Wagen transportiert wird, und auch für die Eltern, welche den Kinderwagen bedienen.
Auch ökologische Aspekte sind voll im Trend, denn die Produktion von Kinderwagen soll nicht zu Lasten der Umwelt gehen. Auch die verwendeten Materialien für Kinderwagen müssen frei von Schadstoffen sein – ein allgemeiner Trend, den man nur begrüßen kann.
Wie Du siehst, sind Trends bei Kinderwagen vielfältiger Natur. So manchem Trend kann oder will man sich nicht entziehen, weil er zum einen angesagt ist, und weil es zum anderen gar keine anderen Angebote gibt, als die trendigen Modelle. Für welchen Kinderwagen Du Dich entscheidest, bleibt Dir überlassen.
Auf was Du beim Kinderwagenkauf aber unbedingt achten solltest, erfährst Du in diesem Artikel.

Trendfarben für Kinderwagen für 2015:

Trend 1

Trend 1

Kinderwagentrendfarbe blau
Trend 2

Trend 2

Kinderwagentrendfarbe Grau- Melange
Trend 3

Trend 3

Kinderwagentrendfarbe Petrol
Trend 4

Trend 4

Kinderwagentrendfarbe Regenbogenfarben

Alle Modelle ABC Design, ein beliebter Markenhersteller aus Deutschland. (Fotos: © www.abc-design.de)

Schreibe einen Kommentar